Probiola: Erfahrungen von Kunden und Tipps zur Anwendung

Auf natürliche Art und Weise zu einem gesunden Darm. Das ist das Versprechen des Herstellers ICG Health Nutrition, welcher dafür ein neues Probiotikum auf den Markt gebracht hat. Wir haben uns genau dieses Produkt einmal genauer angeschaut und uns vor allem mit den Inhaltsstoffen und deren Wirkung sowie der Anwendung auseinandergesetzt. Dabei wollten wir natürlich auch wissen, was die Menschen dazu sagen, die das Produkt bereits angewendet haben.

Das Produkt: Probiola von ICG

Wenn Sie unter den Symptomen des Reizdarms oder generell unter Darmbeschwerden leiden, dann sind Sie mit den unangenehmen Auswirkungen, welche dieses Problem mit sich bringt, sicher vertraut:

  • Schmerzen
  • Blähungen
  • Entleerungsdruck
  • Unregelmäßiger Stuhlgang
  • Durchfall u.v.m.

Doch damit nicht genug, denn diese Symptome sorgen auch für ein allgemeines Unwohlsein, welches sich belastend auf den gesamten Organismus auswirkt. Darunter leidet nicht nur unsere Stimmung, sondern auch die Leistungsfähigkeit.

Mit Probiola gibt es nun ein Produkt auf dem deutschen Markt, welches gegen genau diese belastenden Darmbeschwerden ankämpfen soll. Probiola ist vegan und wird unter strengen Kriterien in Deutschland hergestellt. Es soll nicht nur die Symptome der Darmbeschwerden eliminieren, sondern auch zur Regenerierung des Darms beitragen und die geschädigte Darmflora wieder aufbauen.

Inhaltsstoffe und Wirkung

Probiola weist gleich neun essentielle Bakterienstämme auf, mit denen der Darm wieder ins Gleichgewicht gebracht werden soll. Grundsätzlich gibt es Tausende dieser Bakterienstämme, welche sich positiv auf den Verdauungstrakt auswirken. Einige haben eine sehr starke Wirkung auf den Darm, bei anderen fällt diese etwas geringer aus. Der Hersteller ICG hat lediglich die wirksamsten und damit besten Bakterienkulturen für Probiola ausgewählt.

So wirkt das Probiotikum auf den menschlichen Körper:

  • Probiola stärkt und regeneriert die Darmflora
  • Es regt den Stoffwechsel an
  • Wirkt entschlackend und entgiftend
  • Und sorgt für die Stärkung des Immunsystems

Pro Kapsel enthält Probiola 6 Milliarden Mikroorganismen (KBE). Damit soll das Gleichgewicht der Bakterienzusammensetzung in unserem Darm wieder hergestellt werden. Laut Hersteller bringt die regelmäßige Einnahme den Verdauungsapparat wieder richtig in Schwung. Außerdem soll Probiola dafür sorgen, dass schmerzauslösende Entzündungen abklingen, Blähungen zurückgehen, der Stuhlgang normalisiert wird und dadurch auch das allgemeine Wohlbefinden gesteigert wird.

So funktioniert die Anwendung von Probiola

Laut Hersteller soll täglich eine Kapsel Probiola zu den Mahlzeiten eingenommen werden. Wichtig ist, dass die vorgeschriebene Dosierung nicht überschritten wird. Bei der Einnahme sollte darauf geachtet werden, dass die Kapsel mit viel Flüssigkeit verzehrt wird. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, ist es wichtig die Kapsel regelmäßig einzunehmen.

Tests und Erfahrungen von Anwendern mit Probiola

Wir konnten bereits einige Rezensionen und Berichte von Kunden zu Probiola entdecken. Die interessantesten möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten:

Anwenderin Madleine gibt beispielsweise an, dass sie ziemliche Probleme mit ihrem Darm hatte und die Zeit als extrem schrecklich empfand. Sie sagt, dass sie sich stets in der Nähe einer Toilette aufhalten musste. Inzwischen habe sie von Probiola gehört und nimmt das Probiotikum seither regelmäßig ein. Sie sei total glücklich, da sie eine enorme Verbesserung feststellen konnte.

Die Kundin Raphaela erklärt, dass sie gar nicht wusste, dass ihr Unwohlsein durch Darmprobleme ausgelöst wurde. Sie wurde durch ihre Tochter auf Probiola aufmerksam gemacht und fühlt sich seitdem pudelwohl. Sie sagt, dass sie sehr dankbar für den Tipp ihrer Tochter ist.

Probiola kaufen – Wo und wie hoch sind die Kosten?

Aktuell kann Probiola ausschließlich auf der Webseite des Herstellers erworben werden. Es werden unterschiedliche Sets angeboten, weshalb die Preise variieren. Eine Dose ist momentan für 29,00 EUR erhältlich. Der Originalpreis liegt mit 59,00 EUR deutlich höher. Wer gleich mehrere Dosen kauft, profitiert von Vergünstigungen, welche der Hersteller einräumt. Wer drei Dosen kauft, bekommt so zum Beispiel zwei Dosen gratis dazu.

Fazit zu Probiola

Darmbeschwerden sind belastend und betreffen immer größere Teile der Bevölkerung. Doch es ist wichtig, dass die Probleme nicht mit Medikamenten wie Abführmitteln oder ähnlichen Präparaten behandelt werden. Diese verschaffen nur kurzzeitige Linderung und verschlimmern die Einschränkungen des Darms auf Dauer. Viel wichtiger ist es, dem Darm zu geben was er braucht: gute Bakterien. Diese finden sich gleich mehrfach in Probiola. Die Anwendung ist denkbar einfach und die Wirkung für viele Anwender überzeugend. Das vegane Produkt wird in Deutschland hergestellt und kann ganz einfach auf der Webseite des Herstellers bestellt werden.

Wer sich noch genauer über Probiola informieren möchte, der findet einen ausführlichen Bericht zu dem Produkt bei dem Online-Magazin ForumderGesundheit.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s